AKTUELLES

Hier finden SIe aktuelle Informationen über Aktionen, besondere Gottesdienste und vieles mehr.

Mehr dazu

Kontakt

Pastorin vor Ort »Jovel labern«
Jeden Donnerstag im Juli während der Marktzeit vor dem LukasZentrum.

Für alle, die daheim geblieben sind oder einfach Zeit haben, um sich auf etwas völlig Neues einzulassen:

Preacher und Slammer*innen gesucht

 

»Denn das Wortgetöse reißt mehr ein als es aufbaut. Mit wenigen Worten viel zu sagen, ist eine Kunst. Eine große Torheit aber ist es, viele Worte zu gebrauchen und doch nichts zu sagen.« (Martin Luther)

 

In diesem Sinne laden wir am Reformationstag (31. Oktober 2019) ab 19:30 Uhr ein zum Prediger*innen- und Dichter*innenwettstreit, oder eben zum Preacher- und Poetryslam. Und dabei kann es gar nicht anders zugehen, als dass das Wort, in seiner gesprochenen und poetischen, seiner nachdenklichen, witzigen und offenen Art neu in den Mittelpunkt rückt. Wer eine lange Sonntagspredigt erwartet ist hier falsch. 6 Minuten dauern die Beiträge, ganz im Sinne des Tages zum Thema „Reformation“.

 

Geslammt wird je nach Anmeldungen in maximal 3 Runden. Wer weiterkommt entscheidet das Publikum.

 

Damit der Abend nicht nach einer halben Stunde wieder vorbei ist suchen wir zurzeit nach Preachern und Slammer*innen, die Lust haben sich der Herausforderung zu stellen. Mutige voran.


Wenn Interesse besteht, melde dich/melden Sie sich gerne bei Pfarrerin Judith Schäfer (judith.schaefer@kk-ekvw.de).